Das halbNeun Theater ist eine Kleinkunstbühne in der Darmstädter Innenstadt, genauer in der Sandstraße gegenüber dem Staatstheater Darmstadt. Seinen Namen erhielt es entsprechend der Öffnungszeiten an den Wochentagen. An diesen nämlich beginnen die Vorstellungen jeweils um 20.30 Uhr. Das Theater, das als Kleinkunstbühne konzipiert und im Jahre 1980 gegründet wurde, bietet zirka 200 Gästen Platz. Im halbNeun Theater wird ein vielseitiges Programm geboten. Bei durchschnittlich zwölf bis dreizehn Vorstellungen pro Monat bekommt das Publikum von Kabarett und Comedy, über Chanson- und Folk-Konzerte bis hin zu Kindervorstellungen eine Menge geboten.